Souvenirs 1020.018

Die Souvenirs mit Motiven der 1020.018 oder auch Andere, wie z.B. Kalender und Bücher kommen ausschließlich der betriebsfähigen Erhaltung der Lokomotive zu Gute.

Seit 2007 betreut die Interessensgemeinschaft Tauernbahn die 1020.018. Aus dem einst rostigen Veteranen wurde ein mustergültiges Museumsfahrzeug. Dieses Projekt konnte nur mit vielen Helfern vor Ort, sowie einige Sponsoren und Unterstützern in der ganzen Welt bewerkstelligt werden. Immerhin handelt es sich um die ehemalige E 94 001, die es betriebsfähig zu erhalten gilt. In den letzten vier Jahren wurde nach der optischen Aufarbeitung, der Führerstand renoviert, eine GSM-R Funkanlage installiert und viele Teile technisch überholt bzw. erneuert. Von dieser Stelle aus können wir sagen, alle Einnahmen flossen direkt ins Projekt 1020.018. Sogar die Übernachtungskosten oder auch die Spesen für das leibliche Wohl übernahmen die Mitarbeiter vor Ort selbst, sodass wirklich jeder EURO in die Lokomotive gesteckt werden konnte. Zielsetzung ist es die über 70 Jahre Maschine mindestens 10 weitere Jahre einzusetzen. Hier werden die Rahmenbedienungen entscheidend sein. Nach dem GSM-R Funk soll noch eine PZB 90 (Zugsicherungsanlage) für den Einsatz im Deutschen Bahnnetz angekauft werden. Alle Finanzierungsmöglichkeiten werden hier ausgelotet. Den ersten Schritt dazu können sie machen und bei uns etwaige Souvenirs erwerben. Der EUROPMEDIA-Verlag sponsert 5 Euro pro verkauften 1020-Kalender an die IG Tauernbahn. Ein weitere Anreiz diesen zu erwerben. Wir danken denen, die uns bereits geholfen haben und freuen uns auf SIE wenn uns noch unterstützen.
Im Jahr 2012 soll die Lokomotive im Rahmen des "175 Jahre Eisenbahn für Österreich" öfters eingesetzt werden und hier werden sie es als Erstes erfahren. Weitere Infos auf Facebook "IG Tauernbahn warumdenn.net"
Alle Souvenirs können Sie per Mail an ig@tauernbahn.at bestellen. Per Post an IG Tauernbahn, A - 9805 Baldramsdorf 133 wäre natürlich auch möglich. Oder Sie rufen uns an (siehe Kontakt)