Mit dem Südbahn-Express nach Slowenien

Mit 27. April 2019 beginnt auch für die Eisenbahnfreunde in Lienz die neue Saison. Mit ihrer ersten Ausfahrt von Lienz durch das Drautal und der Karawankenbahn, geht es mit dem Südbahn-Express ins slowenische Jesenice.

Dort steigen die Fahrgäste auf den bereitstehenden Dampfsonderzug nach Nova Goricia um. Derweil fährt der aus fünf Waggon bestehende Wagensatz zurück nach Villach. Aus heutiger Sicht ist für Fotografen keine Extrafahrt vorgesehen. Dies ist der Wagenzusammenstellung geschuldet, da im Zugverband ein CityShuttle-Wagen (21-73) mitgeführt werden muss. Dieser wurde notwendig, da der Andrang auf die Mitfahrt so groß war, dass er seit Wochen ausverkauft ist. Wer schnell genug war, kann auf eine Schöne Reise nach Slowenien freuen.
Nähere Informationen zur Fahrt finden sie auf www.ebfl.at/
1020.018, SR 16431
Jesenice (Karawankenbahn), 14.10.2017


SZ 33-037, Dampfsonderfahrt
Podbrdo (Wocheinerbahn), 16.09.2015


SZ 33-037, Dampfsonderfahrt
Most na Soci (Wocheinerbahn), 16.09.2015


Weitere Fahrten für das Jahr 2019:

01. Juni 2019 - Lienz - Dorfgastein & retour (geschlossene Gesellschaft)
Zwischenverwendung Sonderzug Schwarzach-St. Veit - Spittal-Millstättersee und retour. Anmeldungen via Museum Tauernbahn in Schwarzach
05.+06.10.2019 mit dem Südbahn-Expreß von Lienz nach Unzmarkt. Dort wird auf den Dampfzug der Taurachbahn umgestiegen. Für Fotografen wird hier ein Zusatzprogramm erarbeitet. Anfragen per Mail an E-Mail an den FV 1020.18 - IG Tauernbahn
30.11.2019 - Christkindlsonderzug wieder nach Salzburg mit geänderten Rahmenprogramm