Südbahn-Ex. zum Salzburger Christkindlmarkt

Der vierte und letzte Sonderzug der Eisenbahnfreunde aus Lienz führt den Südbahn-Express wieder nach Salzburg. Der Wagensatz wird aus vier Schlieren-Waggons und drei City-Shuttle bestehen.

Die Aufteilung ist wie folgt: Ein 1. Klasse-Waggon Ap mit 42 Sitzplätzen, Ein Speisewaggon WR (32 Sitzplätze nicht buchbar), Eine 2. Klasse Bp mit 72 Plätzen und ein Halbgepäckwaggon BD mit 56 Plätzen + 3 CityShuttle. Das ergibt 340 buchbare Sitzmöglichkeiten, wobei sich die erste Klasse mit einem Am-Sitzplatz-Service hervorhebt. Der Zug ist weitgehend ausverkauft.

Sonderzug
Salzburg Christkindlmarkt, 09.12.2017

SÜDBAHN EXPRESS, nach Salzburg, 09.12.2017


Hier finden sie alle tatsächlichen Halte:
Lienz 07:03 – Dölsach 07:09 – Oberdrauburg 07:16/19 (Kreuzung) – Greifenburg 07:38 – Steinfeld 07:44 – Kleblach- Lind 07:50/53 (Kreuzung 4209) – Markt Sachsenburg 07:59 – Möllbrücke-Sachsenburg 08:02 – Spittal/Millstättersee 08:13 / 30 (Anschluss SB aus Villach) – Mühldorf-M. 08:38 – Kolbnitz 08:43 – Mallnitz 09:00 - Bad Hofgastein 09:24 – durch bis Salzburg Hauptbahnhof 10:44/47 – Freilassing 11:00

Freilassing 16:27 - Salzburg Mülln 16:38 – Salzburg 16:43/45 – Bad Hofgastein 18:23 – Ab Mallnitz wieder Ausstieg 18:55 – Kolbnitz 19:11 – Mühldorf 19:16 – Spittal 19:26/45 – Möllbrücke 19:53 – Markt Sachsenburg 19:56 – Kleblach-Lind 20:03/05 (Kreuzung) – Steinfeld 20:10 – Greifenburg 20:15 – Oberdrauburg 20:33 – Dölsach 20:42 – Lienz 20:50 (Alle Haltepunkte, nur zum Ausstieg)

Sämtliche Preise finden sie auf: www.ebfl.at/

Was kann man in Salzburg unternehmen?
Christkindlmarkt Domplatz oder Schloss Mirabell (Bus-Service mit einem O-Bus vom Hauptbahnhof), Zugfahrt mit der SLB zur Stille Nacht Kapelle, Müllnerbräu ab 15h uvm.

Dieser Artikel wird ständig erweitert.
Grundsätzlicher Fahrplan (Änderungen vorbehalten) - Fahrpreise auf EBFL.AT - Anmeldung an tickets@ebfl.at

Der Zug war im letzten Jahr bis auf den letzten Platz ausverkauft!!!

Um auch in Zukunft die Triebfahrzeuge und das Wagenmaterial in dieser Form zu erhalten, sind die Veranstalter und Organisatoren über jegliche Unterstützung dankbar.
Spenden, Mitglieds- bzw. Förderbeiträge an:
Kärntner Sparkasse, Spittal/Drau
BIC: KSPKAT2KXXX
IBAN: AT532070604400315778
Kennwort: 1020.018 - betriebsfähige Erhaltung
Empfänger Förderverein 1020.18 - IG Tauernbahn