Sonderzug zum Christkindlmarkt 2017

Alle Jahre wieder: Christkindl-Sonderzug zum Salzburger Christkindlmarkt war pumpvoll. Dem Förderverein 1020.18-IG Tauernbahn und dem EBFL ist es wieder gelungen einen tollen, ausverkauften Sonderzug auf die Beine zu stellen.

Der Andrang war so groß, dass vom ÖBB Personenverkehr Kärnten drei CityShuttle angemietet werden mussten. Von dieser Stelle aus, ein Dankeschön für die unkomplizierte Abwicklung. Der CityShuttle-Steuerwagen diente als Kinderspielwagen, da der vereinseigene Spielwagen momentan nicht einsatzbereit ist. In Salzburg wurden die fröhlichen Fahrgäste mit einem O-Bus der Salzburg AG zum Hanuschplatz gebracht. Viele Reisende haben sich bereits für das nächste Jahr angemeldet. Da heißt das Thema: "200 Jahre Stille Nacht, heilige Nacht" von Franz-Xaver Gruber. Der Reisetermin wird mit 01. Dezember etwas früher sein. Alle Informationen werden im Frühjahr auf EBFL.AT bekannt gegeben.
1020.018, SR 20355
Abzw. Hofgastein 1 - Hundsdorfer-Viadukt (Tauernbahn), 09.12.2017


1020.018, SR 20356
Salzburg Liefering (Bayerische Maximiliansbahn), 09.12.2017


1020.018, SR 20356
Salzburg Mülln-Altstadt (Westbahn), 09.12.2017